2. Termin der Fördergruppenlehrgänge abgehalten

Die Fördergruppenlehrgänge des PSK Heidenheim gingen am 24.06. im Springen in Giengen und am 03.07. in der Dressur in HDH-Aufhausen in die zweite Runde. Auch diesmal zeigte sich das Wetter von seiner guten Seite.

Der Fokus des zweiten Termins richtete sich bereits auf die Turniervorbereitung, speziell für das Dettinger Jugendturnier (03.07.-05.07.). Es war für den Großteil der Junioren das erste Turnier nach der Corona-Pause und stellte damit die erste Leistungsabfrage seit langer Zeit dar. Die Veranstaltung bot auch den Rahmen für die Austragung der KMS der Junioren. Diese wurde 2020 aufgrund der Pandemie in einer reduzierten Version abgehalten.

Die nächsten Termine der Fördergruppenlehrgänge finden an folgenden Tagen statt:

Mittwoch 22.07. Springen (Marco Gress)

Donnerstag 30.07. Dressur (Felicitas Binder) in Niederstotzingen